Schöne Brille als Schmuckstück für Gesicht

Brillen – Schmuck für das Gesicht

Wie die Brille das Gesicht schmückt

Zweifelsohne gehört die Brille mit zu den Trends, die sich seit vielen Jahren anhaltend durchsetzen. Nicht bei jeder Brille die getragen wird handelt es sich um eine Korrekturbrille oder eine Sonnenbrille, denn Brillen sind so in, dass man auch eine schöne Brille mit durchsichtigen aber nicht korrigierenden Gläsern trägt. Dieser Trend sorgt bei all jenen, die wegen ihrem Sehfehler eine passende Brille tragen müssen für Erleichterung. Denn die Zeiten, wo man seiner Brille wegen gehänselt wird, gehören Dank des neuen Trends somit auch der Vergangenheit an. Auch im Bezug auf Erhältlichkeit und Auswahl hat der unschlagbare Brillentrend in den letzten Jahren für massive Veränderungen gesorgt. Das Web bietet die Möglichkeit, sich nicht mehr nur beim örtlich niedergelassenen Optiker ein schönes Brillengestell auszuwählen, sondern nun kann man bei all den vielen Online-Optikern aus einem schier gigantischen Angebot unter zig tausenden die für sich schönsten Modelle auswählen. Brillenträger sind heute kaum noch im Besitz von nur einer Brille und werden so fast schon zum Brillenprofi, der auch die Fachbegriffe kennt, die für das Anfertigen einer individuellen Brille notwendig sind.

Schöne Brille online finden

Schöne Brille online finden

Schmuck Brillen online bestellen

Beim Bedarf einer Korrekturbrille kann man leicht und unkompliziert eine passende Brille online bestellen, sollte dazu aber im Bezug auf die vielen unverständlichen Brillen Fachbegriffe kennen, die dazu notwendig sind. Auch, wer nicht für die Korrektur, sondern nur wegen der Optik oder zum Sonnenschutz eine schöne Brille erwerben möchte, sollte einige wenige Begrifflichkeiten kennen. So kann man in der Begriffsübersicht zum Beispiel mehr über die Glasart erfahren, über UV Licht und UV-Filter, die bei jeder Art von Brille von Bedeutung sind. Damit man Korrekturgläser bestellen kann, muss man zudem natürlich auch die Werte für die notwendige Korrektur kennen. Hierfür relevant sind Sphäre, Zylinder, Achse, PD und ADD. Wer seine Werte nicht aktuell zur Hand hat, braucht eine frische Messung der Sehstärke, um sich die schöne Brille fertigen zu lassen. Für alle Brillenbesteller wichtig ist auch die Frage der Entspiegelung, da sie unabhängig von Korrektur das Sehen beeinflusst.

Die richtige Brille finden

Eine Brille soll nicht das Gesicht verunstalten, sondern wie Schmuck das Gesicht zieren. Darum ist bei jedem Brillenmodell wichtig, dass es die passende Brille zum eigenen Typ ist. Beim Onlinekauf fehlt natürlich die Beratung bei der Auswahl einer schönen Brille und darum sollte man unbedingt die virtuelle Brillenanprobe machen. Dabei lädt man ein Foto von sich hoch und kann nun bei den Online-Optikern alle Brillen virtuell anprobieren, indem die Brille in das Foto eingebunden wird. Hierbei ist es wichtig, ein Foto auszuwählen, dass möglichst aktuell ist und das das Gesicht frontal zeigt. Nur so kann man optimal sehen, ob man sich die passende Brille ausgesucht hat oder doch besser weiter stöbern sollte. Bei der Überlegung, ob man eine schöne Brille gefunden hat, die zum eigenen Typ passt, kann man natürlich auch Freunde und Verwandte fragen. Man sieht normalerweise sofort, ob ein bestimmtes Modell in Frage kommt oder nicht und zudem bieten einige Anbieter auch an, sich ausgewählte Gestelle gegen Kautionshinterlage zum Anprobieren zuschicken zu lassen. Erst nach Rücksendung der Muster entscheidet man dann, welches Modell später als Schmuckstück das Gesicht ziert – ob als Korrektiv oder als modisches Accessoire.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.