Halsschmuck extravagantHalsschmuck extravagant

Halsschmuck Extravagant

Heideman ARS GRATIA ARTIS ist ein Schmuckdesigner mit Vorliebe für schlichte Eleganz. Basisschmuck wird ergänzt mit aussagekräftigen Highlights.

Das Erfolgskonzept von Heideman Halsschmuck

So kreiert Heideman für den seinen Store traumhafte Schmuckstücke aus Edelstahl, die den Stil jeder Trägerin zauberhaft unterstreichen. Mal im metallischen Stil, mal als Schwarz-Weiß-Kontrast oder auch in Kombination mit kraftvollen Farben umschmeicheln die Stücke aus dem Heideman-Store die Schönheit einer jeden Dame.

Halsschmuck extravagantHalsschmuck extravagant

Halsschmuck extravagant

Halsreif mit Kugeln

Unter der Produktlinie Florere bietet das Schmucklabel wundervollen Heideman-Halsschmuck mit mehreren Strängen an. Zur Auswahl stehen Modelle mit 5 und 7 Strängen. Sie können bei der Länge Ihres Colliers zwischen 42 und 45 Zentimetern wählen, so dass Ihr Halsreif die für Sie passende Länge hat. Auf jeden Strang wird eine Kugel aufgezogen, so dass das Collier stilsicher Ihr Dekoletté umschmeichelt. Die Wahl, welche Kugeln Ihren eigenen Halsreif schmücken soll, überlässt ARS GRATIA ARTIS ganz alleine Ihnen. Die Kugel Bergkristall geblitzt sorgt für ein spektakuläres Funkeln an Ihrem Halsreif und lässt sich hervorragend mit farbigen Kugeln kombinieren. Denn neben dem silbernfarbenen Bergkristall geblitzt bietet Heideman ebenfalls Kugeln in bezaubernden kräftigen Farben wie Saphir, Blautopas, Türkis, Koralle und vielen anderen mehr an.

Halsreif Linea von Heideman ARS GRATIA ARTIS

Mit der Produktlinie Linea aus der Kollektion Heideman-Halsschmuck können Sie den Halsreif ein- oder fünfstrangig ohne Kugeln erhalten. Ergänzend dazu können Sie Ihren Halsreif aus der Linea-Linie mit Systemkugeln Anhänger mit einem komplettieren. Für Damen, die schwarzen Schmuck bevorzugen, ist der fünf-reihige Halsreif Linea 5 Black genau das Richtige, um ihn mit einem Design-Anhänger oder Kugeln zu bestücken.

„"

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.