Heartbreaker Snowflake Armband Silber

Heartbreaker Schmuck Snowflake

Als ich zum ersten Mal Heartbreaker Schmuck gesehen hatte, war ich entzückt. Heartbreaker ist die „kleine“ Schmuckmarke der großen Pforzheimer Schmuckmarke Drachenfels Design, deren Seele durch und durch mit der kreativen Ader von Franziska von Drachenfels durchströmt ist. Franziska von Drachenfels will mit ihrem Schmuck Geschichten erzählen, die Phantasie beflügeln, berauschen und mit der Formensprache der Schmuckstücke begeistern. Die absolut einzigartigen Schmuckstücke von Heartbreaker und Drachenfels Design sind auf den ersten Blick als solche zu erkenne. Ob es sich um die Schmuckkollektion Snowflake oder um Froschkönig, Feenwelt, Drachenblut, Klunkerlinge, Crown of my Heart, Lebensbaum, Froggy, Pearl of Angels, Sealife oder um welche der zauberhaften Schmuckserien es sich auch immer handelt.

Heartbreaker Snowflake Armband Silber

Heartbreaker Snowflake Armband Silber

Mein Heartbreaker Schmuck

Seit 2011 begleitet mich auf all meinen Wegen ein Pearl of Angels Anhänger, getragen an einem schwarzen Nylonband und fast solange liebäugelte ich mit der Schmuckserie Snowflake und endlich ist eins dieser wunderschönen Schmuckstücke meins. Ich bin stolze Besitzerin und nenne endlich das Silberarmband Snowflake mein Eigen. Ist es denn so schön, wie ich es mir erhofft hatte? Ja. Sogar noch viel schöner. Allerdings gibt es, wie bei meinem Heartbreaker Schmuck Engel doch einen Kritikpunkt. Dazu aber später mehr. Schauen wir uns das zauberhafte Schmuckstück erst in Ruhe an.

Silberarmband Heartbreaker Snowflake

Silberarmband Heartbreaker Snowflake

Heartbreaker Snowflake Armband aus Silber

Das Armband ist sehr massiv und hat ein ordentliches Gewicht. Es besteht aus 8 unterschiedlich großen Schneeflocken, Verlängerungskette sowie einer abschließenden Schneeflocke. In jeder Schneeflocke wurde ein Topas eingearbeitet. Damit bin ich auch schon an meinem einzigen Kritikpunkt angekommen. Der Topas ist auf dem Herstellerfoto von Heartbreaker Schmuck in deutlich kräftigerem Blau dargestellt, so dass ich mir als Fan vom Blautopas etwas mehr Farbe an den Steinen vorgestellt und gewünscht hatte. Liegt das Armband auf der rosigen Haut auf, bleibt von der bläulichen Einfärbung des Topases kaum mehr was übrig. Heartbreaker gibt als Material für das Snowflake Armband lediglich Silber an; die Gesamtlänge beträgt 21 cm.

Die Materialien

Die Beschreibung im Shop ist dürftig, ich als Käuferin wüsste doch gerne mehr über das, wofür ich mein Geld ausgebe. Wenn man im Shop sucht, findet man eine Seite, auf der die Materialien vorgestellt werden. Heartbreaker verwendet 925er Sterlingsilber nickelfrei.

Zum Topas schreibt Heartbreaker:

„Der Topas wird auch Schneckenstein, Schneckentopas oder sächsischer Diamant genannt. Er wird in Gelb-, Braun-, Grün-, Blau- und Rottönen gefunden. Am meisten findet jedoch der blaue Topas Verwendung. Da er einer der wertvollsten Schmucksteine ist, verwenden wir zum Teil synthetische Topase, die dem natürlich gewachsenen Topas aber in nichts nachstehen!“

Unmittelbar neben dieser Beschreibung ist ein Ring mit einem sehr blau strahlenden Topas zu sehen – der Inbegriff eines wunderschönen Blautopases. Im Vergleich mit dessen Leuchtkraft sind die leicht bläulichen Topase im Heartbreaker Snowlake Armband eine derbe Enttäuschung. Dennoch gefällt mir das Silberarmband sehr gut, weil es definitiv eine phantastische Verarbeitung aufzeigt und ein absolutes Augenschmankerl ist.

Massives Armband Heartbreaker

Massives Armband Heartbreaker

Die Verarbeitung des Heartbreaker Armbands Snowflake

Mir gefällt das hohe Gewicht des Armbands, dass massiv ist und aus viel Silber besteht. Eine Gewichtsangabe wäre wünschenswert gewesen. Doch vermutlich stecken die Juweliere von Drachenfels ihre gesamte Kreativität in die Gestaltung einzigartigen und wunderschönen Schmucks, so dass für die Shopgestaltung nicht mehr ganz so viel Kreativität übrig bleibt. Das lasse ich mal als Ausrede durchgehen 😉

Solide Ösen verlötet

Solide Ösen verlötet

In einem meiner letzten Artikel hatte ich mich über schlechte Ösen beim Schmuck beklagt. Heartbreaker hat hier ganze Arbeit geleistet. Die Schmuckösen sind selbstverständlich verlötet und so sauber verarbeitet, dass keine Lötnaht zu sehen ist. Der Karabiner ist sehr groß und richtig robust.

Heartbreaker Snowflake Karabiner

Heartbreaker Snowflake Karabiner

Teilweise ist die Oberfläche der silbernen Schneeflocken satiniert, was dem Snowflake Armband eine ganz tolle Raffinesse verleiht. Die Heartbreaker Snowflakes sehen aus wie von Puderzucker bestäubt und erhalten den thematisch absolut passenden „frostigen“ Look. Thema ist ja die Schneeflocke, obwohl mich vor allem die größeren Schneeflocken auch an die Pflanze Edelweiß erinnern.

Im nebenstehenden Bild sieht man sehr gut, wie blass der Topas ist. Natürlich passt ein heller und farbarmer Stein insgesamt gut zum Thema Winter bzw. Schneeflocke, weil die Steinfarbe durchaus an gefrorenes Wasser erinnert. Ich kann mich darum letztlich doch gut mit meiner Enttäuschung über zu wenig Blau beim Topas arrangieren – so oder so ist das Heartbreaker Armband Snowflake einfach unglaublich schön.

Die massive Gestaltung und die perfekte Verarbeitung machen meine Unzufriedenheit bezüglich der fehlenden Farbintensität des Blautopases wieder wett – also alles in Ordnung.

Verlängerungskette Armband

Verlängerungskette Armband

Die hervorragende Verarbeitung des Armbands setzt sich auch in der Verlängerungskette fort. Alle Schmuckösen sind „unsichtbar“ verlötet – großartige Arbeit! Mit der Kette bietet sich der Trägerin die Möglichkeit, die Länge des Armbands zu variieren. Leider fehlt bei der Shopbeschreibung ebenfalls die Maßangabe für die Verlängerung des Armbands, die geschätze 4 cm betragen dürfte. Bei der Gesamtlänge von 21 cm dürfte der Einstellbereich zwischen 16,3 und 20,3 cm liegen, da die abschließende kleine Schneeflocke um die 7 mm im Durchmesser beträgt.

Verarbeitung Rückseite

Verarbeitung Rückseite

Das Heartbreaker Snowflake Armband liegt plan auf dem Handgelenk auf. Allerdings torsiert jedes Armband am Handgelenk und deshalb haben sich die Schmuckmacher aus Pforzheim sichtbar große Mühe gemacht, auch die Rückseite makellos und absolut hervorragend zu gestalten. Ganz gleich, aus welcher Perspektive und von welcher Seite man auf das Silberarmband blickt – es schaut einfach immer phantastisch aus. Das ist Schmuckqualität, wie ich sie mir wünsche.

Details Heartbreaker Snowflake Armband

Details Heartbreaker Snowflake Armband

Fazit und Erfahrung zu Heartbreaker Schmuck

Seit über 5 Jahren schaue ich immer wieder in die neuen, aber auch in die alten Schmuckkollektionen von Drachenfels Design und Heartbreaker rein. Mich begeistert die unfassbare Kreativität, mit der die Goldschmiede Silber, Perlen, Brandlack und Edelsteine zu traumhaften Schmuckstücken machen, wie man sie sonst nirgends zu Gesicht bekommt. Es sind Kunstwerke, wenn kleine Frösche plastisch auf einem Ring in Szene gesetzt werden, rot lackierte Herzen in lodernden Flammen stehen oder eine Krone mit goldenen Zacken sich geschmeidig um den Finger der Trägerin legt oder kleine Engel auf Muschelkernperlen ihre Gesten machen.

Diese herausragende Schmuckkunst überragt einfache Ketten, Ringe, Armbänder und eingefasste Edelsteine um Universen.

Doch genau darin liegt mein Problem. Als leidenschaftliche Schmuckträgerin möchte ich nicht abends meinen Schmuck ablegen, um ihn morgens wieder anzulegen und ihn beim Spülen oder Duschen wieder ablegen müssen. Schmuck, der mir besonders gut gefällt, muss für mich dauerhaft tragbar sein, Duschwasser vertragen und meine üppigen Parfümorgien ebenso. Ich will mich eincremen und parfümieren können, ohne dabei Rücksicht auf meine Schmuckstücke nehmen zu müssen. Und genau das ist bei diesem faszinierenden Heartbreaker Schmuck eben nicht immer empfehlenswert.

Brandlack und Muschelkernperlen vertragen viele dieser für mich typischen Alltagssituationen nicht, sondern wollen pfleglich und schonend behandelt werden. Daher sollten meiner Einschätzung nach viele der Heartbreaker und Drachenfels Design Schmuckstücke

  • nicht täglich
  • nur zu besonderen Anlässen
  • oder nur gelegentlich
  • nie beim Duschen
  • nicht beim Parfümieren

getragen werden und auch nicht mit Cremes und anderen Körperpflegeprodukten in Kontakt geraten, damit die Trägerin lange Freude daran hat.

Ein für mich weiterer Nachteil: An sich bevorzuge ich Goldschmuck und lege Wert auf eine wertige Legierung und massives Gold. Was ich bisweilen von Drachenfels Design gesehen habe, ist nur mit Gold aufgelegt und trotzdem recht teuer. Das Design kann und darf meiner Meinung nach sich im Kaufpreis niederlegen. Doch Preis, Tragbarkeit und Wertigkeit stehen für mich in einem Verhältnis, welches mir eine Kaufentscheidung immer wieder schwer macht. Auch, wenn mich Design und Kreativität dieser beiden Schmuckmarken faszinieren.

Heartbreaker Snowflake Armband Silber

Heartbreaker Snowflake Armband Silber

Abschließend bleibt mir zu sagen: Heartbreaker Schmuck und Drachenfels Design sind Schmuckmarken für absolute Liebhaber dieses originellen und einzigartigen Stils. Wenngleich ich mich doch immer wieder etwas über die wenige Farbe des Topassteins im Armband Snowflake gräme, ärgere ich mich noch viel mehr darüber, ausgerechnet bei dem Silberarmband so viele Jahre gewartet zu haben, bis ich es mir kaufte. Ich bin mir sicher: Das wird nicht mein letztes Schmuckstück von Heartbreaker sein, doch bis ich mich zum nächsten Kauf durchringe, könnten aus ebendiesen Gründen einige Jahre ins Land ziehen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.