Figarokette aus Silber

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Edel und schlicht zugleich

Die Figarokette ist besonders beweglich und anschmiegsam, es handelt sich bei diesem Schmuckstück um eine klassische, aber besondere Kette. Die einzelnen Kettenglieder, die bei einer Figarokette integriert sind, greifen in einer abwechselnden Reihenfolge ineinander. Zusätzlich sind die Kettenglieder leicht eingedreht. Durch diese hochwertige Verarbeitung und das einmalig schöne Material erreicht man ein edles Schmuckstück, das in jeder Situation hervorragend passt. Herrlich schimmerndes Silber, mitunter auch Gold oder Platin, ergänzt sich auf wundervolle Art und Weise mit dem Arrangement einzelner Kettengliedern.

Figarokette aus Silber
Figarokette aus Silber

Massive Figarokette in unterschiedlicher Ausführung

Die Figarokette selbst ist in unterschiedlichen Ausführungen zu bekommen. Es handelt sich stets um eine hochwertige Verarbeitung, doch die Breite und auch die Größe der Kettenglieder kann durchaus variieren. Auf diese Weise erhält man für jeden Geschmack ein edles Schmuckstück, das immer perfekt passt. Denn nicht jeder mag eine zu breite Kette, dem nächsten kann die Figarokette nicht breit genug sein. Dann empfiehlt sich die Figaropanzerkette. Die Auswahl ist hier jedoch absolut vielfältig. Für jeden Stil gibt es somit also auch die richtige Panzerkette – ob man sie nun lieber in Gold, Silber, oder vielleicht auch Edelstahl haben möchte.

Figarokette – Der edle Begleiter

Eine Figarokette ist ein edles Schmuckstück, ganz egal welcher Anlass vor der Türe steht, mit einer Figarokette ist man jederzeit richtig geschmückt. Silber ist hierbei die beliebteste Variante, aber auch in Gold kann die Figarokette einfach wunderschön sein. Die hochwertige Verarbeitung, das kostbare Material und die filigrane Arbeitsweise verwandelt eine Figarokette in einen kleinen Alleskönner. Denn egal welchen Geschmack man hat, welche Anlässe besucht werden, oder welchen Schmuck man sonst trägt, eine Figarokette passt einfach immer perfekt und lässt sich auch mit verschiedenen Schmuckstücken kombiniere.

Schmuck für Sie und Ihn

Die Figarokette kann sowohl von Ihr als auch Ihm getragen werden. Männer setzen hier gerne auf das Material Silber, während Frauen häufig das wertvollere Gold bevorzugen. Ob Gold oder Silber, die Kette ist so oder so ein edles Schmuckstück, das für Damen als auch Herren perfekt geeignet ist. Die hochwertige Verarbeitung und die filigranen Arbeiten sind ein wahrer Hingucker, erst recht, wenn die einzelnen Kettenglieder einer Silberkette mit Gold kombiniert, oder einzelne Flächen diamantiert sind. Die Figaroketten für Männer und Frauen unterscheiden sich zumeist nur durch die Größe der Glieder. Herren bevorzugen größere, Damen eher die kleineren Figaroglieder. Nicht jede Figarokette steht am Ende jedem und deshalb sollte beim Kauf genau hingeschaut werden, welche Unterschiede es gibt. Da eine Figaro sich sehr gut als allein getragenes Schmuckstück macht, ist ein Anhänger nicht zwingend nötig.

Welche Figarokette passt zum Typ?

Wichtig bei der Entscheidung, ob man eine Figarokette aus Gold oder Silber favorisieren sollte, ist die eigene Hautfarbe. Wer zu eher gelblicher Haut neigt, profitiert von einer Goldkette, wer eher sonnengebräunt ist, dem verleiht besonders Silberschmuck eine perfekte Akzentuierung. Grundsätzlich sollten Goldketten aus nicht zu großen Kettengliedern gefertigt sein, da dies schnell protzig wirkt. Männer setzen aus gutem Grunde auf breitere Varianten, die dann bevorzugt aus Silber sind. Denn Männer können diese maskulin wirkenden Schmuckstücke auch in etwas stärkerer Ausführung optimal tragen. Als Frau sollte man hingegen eher auf die etwas feineren und daher auch dezenteren Modelle setzen. Diese wirken edel und feminin gleichermaßen. Somit kann man sie auch zu jedem Anlass tragen und ist immer absolut perfekt geschmückt.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Share This Post

Post Comment