Armband mit Beads

Neue Charms am Valentinstag

Armband mit Beads

Armband mit Beads

Schmucke Geschenke für das Fest der Liebe

Was gibt es Schöneres, als die Liebe zur Partnerin mit einem Schmuckstück zum Ausdruck zu bringen. Dabei muss es nicht immer gleich der Verlobungs- oder Ehering sein. Oder vielleicht hat man auch schon die Ringe getauscht und man möchte die Liebste mit einem anderen Schmuck beschenken. Dann ist das Pandora Armband zum Sammeln von Charms und Beads eine klassische, aber wundervolle Idee. Ich bekam mein erstes zu Muttertag und habe mich sehr darüber gefreut.

Das Pandora System

Schmucke Schätze zum Sammeln

Beim Pandoraschmuck steht das Sammeln im Vordergrund. Darum sind auch die verschiedenen Schmuckstücke untereinander kombinierbar und wechselbar. Bevor man einen Charm oder Bead verschenkt, muss natürlich eine Basis vorhanden sein. Da das Armband einfach toll ist, empfiehlt es sich, an festlichen Anlässen wie Muttertag, Weihnachten, Geburtstag oder am Valentinstag, ein solches zu verschenken. Natürlich gehört es sich, das Sammelarmband nicht nur alleine zu überreichen. Wenigstens ein Anhänger sollte mit dem Schmuck überreicht werden. Die Auswahl ist riesengroß und so gibt es wie z. B. hier viele schöne Charms von Pandora.

Pandora Beads

Pandora Beads

So wächst das Pandora Armband

Das Konzept  bei dem Schmuck ist recht einfach. Wahlweise wird ein Pandora Basisschmuckstück ausgewählt. Dies kann ein Armband, eine Halskette oder ein Textilband sein. Passend dafür bietet die Schmuckmarke Charms und Beads an, die am Basisschmuck befestigt werden. Die einzelnen Elemente in Silber oder Gold erhältlich, wodurch die Preisspanne von günstigen bis hochwertigeren Stücken reicht. Die Elemente bilden  verschiedene Formen nach und werden als Symbole oder Erinnerungen gesammelt. Es gibt inzwischen fast unzählige verschiedene Themencharms und -beads, die Themen aufgreifen wie

  • Verliebtsein
  • Kinderkriegen
  • Urlaub
  • Hobbies
  • Beauty & Fashion
  • Glücksbringer
  • Weihnachten
  • Ostern
  • Halloween
  • uvam.

Je länger an einem Pandora Armband gesammelt wird, umso mehr erzählt der Armschmuck zur Lebensgeschichte. Jedes wichtige Ereignis kann daran festgehalten werden.

Die Extras von Pandora

Keine Imitate

Es gibt zahlreiche Imitate von Pandora Schmuck. Empfehlen kann ich Ihnen keins davon. Der Originalschmuck kostet nicht deshalb mehr, weil es sich um Markenschmuck handelt, sondern weil die Verarbeitung und das Material für beste Qualität steht. Beads und Charms sind so gefertigt, dass sie robust sind und über viele Jahre schön bleiben.

Pandora Armband mit Gewinde

Pandora Armband mit Gewinde

Sicherheitsverschluss und Sicherungsketten

Außerdem ist der Schmuck so konzipiert, dass nichts verloren gehen kann. Eine solche Verarbeitung habe ich bisweilen nur bei Original Pandora Schmuckstücken gesehen. Die Schließe von Armschmuck ist bei mir auch nach Jahren noch schwergängig. Ein versehentliches Hängenbleiben macht also meinem Sammelarmband nichts aus. Ich persönlich finde das sehr wichtig, da mit jedem Charm und mit jedem Bead der Wert des Armschmucks steigt. Deshalb gibt es für die Armbänder Sicherheitsketten, die nochmals mehr das Schmuckstück gegen Verlust sichern.

Stopper für den Anfang

Mein Pandora Armband besteht aus drei Abschnitten. Sie werden getrennt durch zwei Gewinde und den Verschluss. Nicht alle Beads haben ein Innengewinde. Durch das Schrauben lässt sich die Lage vom Bead bestimmen. Beginnt man jedoch mit dem Sammeln, wandern die Anhänger zwischen den Abschnitten hin und her. Mag man das nicht, helfen Stopper Clips. Diese werden auf das Band angeclipt und fungieren quasi als Bremse für die Charms bzw. den Bead. Mit den Stopperclips und kleinen Elementen können die gesammelten Elemente auch optisch aufgelockert werden. Der Schmuck ist also vielseitig, kreativ und sorgt immer für Abwechslung. Wie man ihn trägt und was gerade am Armband befestigt ist, dass kann immer wieder neu entschieden werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.