Seidenschal als Accessoire

Seidenschal als Accessoires

Mit schönem Seidenschal Look aufhübschen

Als Frauen wissen wir, dass gerade die Accessoires es sind, die ein Styling brillant abrunden. Mal ist es eine hübsche Haarspange, bezaubernder Schmuck, Handtasche und Schuhe aber ein anderes Mal ist ein edler Seidenschal es, was dem Look den letzten Schliff verleiht. Ein Halstuch oder ein leichter Schal kann zu jeder Jahreszeit getragen werden und ist somit eins der wichtigsten Accessoires, wenn es um das Styling geht. Deshalb sollten Sie mehrere Stücke in verschiedenen Designs und Farbnuancen in Kleiderschrank oder Kommode parat haben.

Chice Schals für jedes Outfit und jeden Anlass

Die schöne Vielfalt der praktischen Schals macht es leicht, genügend leichte Schals für den Sommer zu finden, so dass man zu jedem Outfit und für jede Gelegenheit das richtige Accessoire hat. Die Schals und Tücher können Ton in Ton zum übrigen Outfit kombiniert werden. Sehr hübsch ist es, wenn das Oberteil einfarbig ist und der leicht fallende Schal einseitig mit einem Muster, aber in gleichem Ton gehalten ist. Dann sorgen sanfte Kontraste für das gewisse Etwas. Traumhaft schön und absolut elegant ist ein leichter Schal oder ein Seidenschal, der im Design sanfte Farbverläufe mit sich bringt. Aber auch als kräftig gefärbtes Halstuch macht er sich gut. Ideal sind Modelle, die mehrere sanfte Farbtöne beinhalten. Denn diese sind wahre Meister in Sachen Kombinierfähigkeit und können darum auch besonders gut variiert werden.

Tipps zum Einkauf

Welche Farben für Sie die richtigen sind, hängt davon ab, welchen Look Sie überwiegend tragen. Bevorzugen Sie die legere Jeans mit einem T-Shirt oder einer Bluse, können Sie fast jedes Design auswählen. Bei starken Farben oder sehr kontrastreichen Kombinationen darf natürlich auch ein leichter Schal diesen kräftigen Farbton haben. Bei einfarbigen Oberteilen setzt sich am schönsten ein Seidenschal in Szene, der gemustert ist. Ansonsten gilt: je mehr Muster die Kleidung hat, desto zurückhaltender sollte der Halsschmuck sein. Das Modehaus führt leichte Schals für den Sommer in einer enormen Auswahl. Auf derzeit mehr als 90 Seiten finden Sie zauberhafte Schals und Seidentücher sowie wunderbare Fotografien, wie man die nützlichen Accessoires sehr geschmackvoll kombinieren kann.

Seidenschal als Accessoire

Seidenschal als Accessoire

Wie trägt man einen Schal richtig?

Eine feste Regel, wie ein leichter Schal getragen wird, gibt es nicht. Schließlich soll man sich beim Tragen wohl fühlen. Dennoch gibt es einige Tipps, wie Schals am wirkungsvollsten zur Geltung kommen. Sehr breite und voluminöse Schals können Sie am besten locker um den Hals gelegt tragen. Dabei fallen die beiden Enden leicht nach vorne über die Schultern, während zwischen Halsparty und Schal ein großzügiger Abstand gelassen wird. Ein modischer Schal, der eher schmal geschnitten ist und weniger luftig fällt wird deutlich näher beim Hals getragen. Ein sanft fallender Seidenschal wird je nach Breite mal eher luftig, mal eher enger anliegend getragen. Ein Ende kann dabei nach hinten gelegt werden. Sehr filigrane und feine Tücher können geknotet werden oder aber mit einer Spange vorne zusammengehalten werden. Ganz gleich, für welche Varianten Sie sich entscheiden, sind Sie mit diesen Accessoires immer perfekt gestyled.
„"

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.